Müllabfuhr im Winter

Schnee, Matsch und Eis bereiten nicht nur den Verkehrsteilnehmern Schwierigkeiten, sondern auch unserer Müllabfuhr. Die Fahrt der großen Entsorgungsfahrzeuge ist durch Schnee- und/oder Eisglätte beeinträchtigt. Schneeberge und parkende Fahrzeuge behindern oft das Anfahren der Straße. Um die Entsorgung problemlos durchführen zu können, sind die Mitarbeiter der Müllabfuhr auf Ihre Hilfe angewiesen:

  • Parken Sie Ihre Kraftfahrzeuge so, dass die Müllfahrzeuge ohne Probleme anfahren und vorbeifahren können.
  • Die Tonnen für die Entleerung sollten so bereit stehen, dass sie ohne Schwierigkeiten und Zeitverlust entleert werden können.

Der Inhalt, vor allem in der Grauen und Braunen Tonne, ist oftmals angefroren. Deshalb können die Tonnen nicht oder nicht vollständig entleert werden. Hier schafft vorausschauendes Handeln Abhilfe:

 

Link Tipps, die das Festfrieren des Inhalts in den Tonnen verhindern sollen!

 

 

Sollten die Winterverhältnisse zu einer verzögerten Leerung der Tonnen führen, bitten wir um Ihr Verständnis. Es werden sämtliche Tonnen geleert.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!