Entsorgung von Nachtspeicherheizgeräten

Nachtspeicherheizgeräte können Asbest enthalten! Aus diesem Grund sind Sie von der Annahme an den Wertstoff- & Servicepunkten der Stadt Augsburg ausgeschlossen.

Annahmestelle von Nachtspeicherheizgeräten aus dem Stadtgebiet Augsburg

Heinz Eichleiter GmbH

Beethovenstraße 32a

86368 Gersthofen

Tel. 0821 / 47 49 40

Telefonisch erreichbar: Montag - Donnerstag 7.00 - 16.00 Uhr

                                  Freitag 7.00 - 13.00 Uhr

 

Bitte vorherige telefonische Terminvereinbarung!

 

Ein Entsorgungsnachweis wird von der Fa. Eichleiter ausgestellt und bestätigt.

 

Bei Einhaltung der Annahmekriterien ist die Abgabe kostenfrei.

Annahmekriterien

Nachtspeicherheizgeräte werden kostenlos angenommen und fachgerecht entsorgt, wenn

  • die Geräte unzerlegt sind.
  • ordnungsgemäß verpackt sind.
  • aus dem Stadtgebiet Augsburg stammen.
  • aus privaten Haushalten stammen.

Eine Unterscheidung zwischen schadstoffhaltig und nicht schadstoffhaltig ist nicht möglich. Daher werden Nachtspeicherheizgeräte immer als schadstoffhaltig betrachtet und müssen ordnungsgemäß angeliefert werden.

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

  • Verkleben Sie bitte das Altgerät mit gewebeverstärkter Klebefolie, damit ein Austritt von Asbestfasern und anderen Schadstoffen unterbunden wird. 
  • Bitte verkleben Sie dauerhaft alle Lüftungsschlitze und Geräteöffnungen.
  • Der Transport in sog. BigBags wird empfohlen. Jedoch beachten Sie bitte hierbei, dass sich ausschließlich das Nachtspeicherheizgerät darin befindet.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt.

Ordnungsgemäß verpackte Nachtspeicherheizgeräte sehen so aus:

 

 

Sicherheits- und Gesundheitshinweise

Bitte beauftragen Sie bei Demontage und Transport Ihres Nachtspeicherheizgerätes zugelassene Fach- und Demontagebetriebe.

 

Von einem Rückbau oder der Vor-Ort-Demontage von Nachtspeicherheizgeräten durch private Besitzer wird dringend abgeraten. Hier können sich gesundheitsschädliche Asbestfasern in der Wohnung verteilen.

 

Des Weiteren geht von chromhaltigen Speichersteinen ein erhebliches Gesundheitsrisiko aus, da diese Speichersteine krebserregende Chrom- bzw. Chromatverbindungen enthalten.

 

Eine Anlieferung von bereits zerlegten und/oder nicht ordnungsgemäß verpackten Geräten ist kostenpflichtig!

(Grund: Hier handelt es sich nicht mehr um Geräte im Sinne des Elektro- und Elektronikgesetzes.)

 

Die nicht ordnungsgemäße Entsorgung von Nachtspeicherheizgeräten kann strafrechtliche Konsequenzen haben.

 

 

Seitenanfang