Batterien und Akkus

Sie können Ihre Batterien und Akkus, Lithiumbatterien und Fahrzeugbatterien bei unseren Wertstoff- & Servicepunkten abgeben.

 

 

Wenn es Ihnen möglich ist, bitte entfernen Sie Batterien und Akkus aus den Geräten und geben diese gesondert ab. 

Abgabe im Handel

Batterien und Akkus enthalten für die Umwelt gefährliche Inhaltsstoffe (z.B. Cadmium, Blei, Quecksilber).

Aus diesem Grund dürfen sie nicht in die Restmülltonne gelangen.

Altbatterien und Akkus müssen vom Handel zurückgenommen werden (Batteriegesetz). 

 

Gemäß den Vorgaben der Batterieverordnung haben die Hersteller und Vertreiber daher die "Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien" (GRS Batterien) ins Leben gerufen.

 

Die eingesammelten Batterien werden verwertet, wobei vor allem Zink, Eisen, Nickel, Blei und Cadmium zurückgewonnen werden. So können wertvolle Rohstoffe eingespart und die Umwelt geschont werden.

Wo kann ich Batterien und Akkus zurückgeben?

I.d.R. ist im Handel für die Rückgabe von Gerätebatterien und Altakkumulatoren eine grüne Sammelbox der GRS Batterien (Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien) aufgestellt (s. Bild).

 

Verbrauchertipp: Batterien durch Akkus ersetzen 

Seitenanfang