Grüngut

 

Grüngut sind Gartenabfälle, wie Laub, Gras, Baum- und Strauchschnitt, Blumen, Laub, Pflanzenreste, Unkraut, Grasschnitt.  

 

Bei Anschluss an die Abfallentsorgung ist die Grüngutanlieferung und -abholung kostenfrei.

 

 

Bio- und Grüngut dürfen nicht verunreinigt werden durch:

  • Plastiksäcke
  • biologisch abbaubare Sammeltüten
  • Biokunststoff
  • Verkaufsnetze
  • Fisch-, Fleisch- und Wurstsreste
  • Windeln
  • Hygienetüche
  • Haustierstreu
  • Asche
  • Kehrricht
  • Ölruß
  • Steine, Kies und Sand

 

Keine Annahme und Abfuhr von Wurzelstöcken. Bitte bringen Sie diese selbst zu den von der Stadt dafür vorgesehenen Sammelstellen

Grüngutanlieferung

Die Anlieferung bei den Wertstoff- & Servicepunkten ist in haushaltsüblichen Mengen mit Fahrzeugen bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von max. 3,5 Tonnen möglich.  

 

 

 

 

 

Werststoff- & Servicepunkt

Eine Anlieferung bei der AVA ist möglich:

AVA Abfallverwertung Augsburg KU 

Am Mittleren Moos 60

86167 Augsburg

Tel.: 0821 7409-333 

 

Grüngutabfuhr

Gartenabfälle, die Sie nicht über die Braune Tonne entsorgen und nicht selbst am Wertstoff- & Servicepunkt oder der AVA anliefern können, können Sie abholen lassen. Vereinbaren Sie einen Abholtermin. 

 

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Strauchwerk, sowie Baum- und Heckenschnitt müssen gebündelt werden und dürfen nicht länger als 1,5 m sein
  • Äste dürfen maximal einen Durchmesser von 10 cm und eine Länge von 1 m haben
  • für die Bündel sind kompostierbare Schnüre, beispielsweise aus Baumwolle, Hanf oder Kokosfasern zu verwenden
  • In Säcken oder anderen Behältnissen bereitgestelltes Grüngut wird nicht mitgenommen.

Seitenanfang

 

Die Kompostierung von Grüngut ist ebenfalls eine gute Möglichkeit und liefert dabei gesunden Humus!